Behandlungsablauf

 

  • Ein erstes ausführliches Gespräch vermittelt wichtige Informationen und Eindrücke.

  • Eine Behandlung dauert in der Regel eine Stunde, bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.

  • Die Klientinnen, die Klienten liegen bekleidet auf einer Massageliege.

  • Es kann auch im Sitzen oder in der Bewegung gearbeitet werden.

  • Sehr behutsam und respektvoll wird der ganze Körper in die Behandlung mit einbezogen.

  • Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden.

  • Die Sitzungen sind auf die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte ausgerichtet.

  • Die Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen orientieren sich am Heilungsprozess.

Manuela Noser-Stalder, Vaduz                                                                                                                                                                               Tel. 00423 / 232 07 92